Projekt Zeitreise | Roman

»Verdammt. Bin ich zu früh?« fragte er und rückte die Fliegerbrille über seiner Stirn zurecht. »Ich bin ständig zu früh. Oder zu spät. Abhängig vom Standpunkt und dem Zeitfluss. Manchmal beides gleichzeitig.«

Sie verzog das Gesicht und öffnete den Mund, doch er zuckte die Schultern und kramte nach etwas, das aussah wie eine kupferne Klebepistole.

»Zeit ist nun einmal kompliziert«, seufzte er.

Aus: »Projekt Zeitreise« (Arbeitstitel)

 

  • Was?

Der Zeitreisende Luksaphareloin und sein handlicher Dampfroboter Mikodritomian sind dabei, einen unakzeptablen Umstand wiedergutzumachen. Sie konnten ja nicht ahnen, dass Emma ihre eigenen Pläne hat.

  • Wieso?

Weil Zeitreisen unfassbar genial sind? Wenn dann auch noch ein sarkastischer Steampunk-Roboter und ein verquerer Zeitabenteurer dabei sind, kann es noch besser werden? ; )

  • Wann? Wo?

Einige Kapitel werden (natürlich kostenlos) per Newsletter versendet. Nähere Informationen folgen.

~Jaelaki

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s