Frühlingsnotiz | ein Gruß

Was, wenn man beim Schreiben eine Blockade hat?

Weiterschreiben.

Oder bemerken, dass es langsam Frühling wird.

Nach den ersten schönen, sonnigen Tagen hier, hat mich die Frühlingssehnsucht endgültig gepackt.

Nach jahrelanger Zeichen-/Malpause überkam es mich wie eine Flut von hinten.

Ursprünglich für ein anderes Bild als Hintergrund begonnen, bemerkte ich, dass die Mauer und Blumen mir besonders Spaß machen zu zeichnen. Also wurde ein eigenständiges Bild draus – detailreicher und mit Eichhörnchen. ; -D
(Weil das das Lieblingstier meines Vaters ist.)

Es ist meine erste Zeichnung am Computer. Erste Koloration.
Und rein mit dem Laptop erstellt.
(Meine Finger fallen ab.)

Da mich in den letzten Tagen eine Zeichenwut/-freude befallen hat, habe ich mir (nach langem Zögern) ein Graphik Tablet bestellt, das heute ankommen soll. Hoffen wir das Beste! ; )

Ein Gruß vom nahenden Frühling!

~Jaelaki

 

Frühlingsgruß jpeg

Advertisements

Ein Gedanke zu “Frühlingsnotiz | ein Gruß

  1. Pingback: Frühlingsnotiz | ein Gruß – Schottenkleid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s