Willkommen, Zeitreisende und Fliegerbrillenfans!

»Da sind Sie ja. Und ich hatte für einen Augenblick befürchtet, Sie wären bereits gefressen worden. Das wäre ziemlich ärgerlich gewesen. Pure Zeitverschwendung und man stelle sich allein die Ironie vor. Mein Terminkalender ist nämlich voll, war voll und wird voll sein. Suchen Sie sich eine Reihenfolge aus.«

(Aus: »Projekt Zeitreise« | Arbeitstitel)

Und damit heiße ich Euch herzlich willkommen in (m)einer Welt, in der Zeit nicht von links nach rechts verläuft und Dampfroboter um keinen sarkastischen Kommentar verlegen sind.

Was Steampunk eigentlich ist, findet Ihr hier heraus.

Hier geht es Richtung Steampunk und Science-Fiction: Das »Projekt Zeitreise« (Arbeitstitel) verbindet Zeitreisen mit der Ästhetik und dem Erfindergeist des Steampunks.

Hier kreieren Fantasy und Steampunk die Rahmenbedingungen: In »Die Panazee« verfolgt ein Junge seinen Traum, eine Stadtgarde zu werden. Mit seiner ungewöhnlichen Fähigkeit könnte er es vielleicht sogar schaffen, wäre da nicht das Problem, dass er sich ungewollt den Rebellen gegen den Stadtstaat anschließen muss, um das Geheimnis der Panazee zu entschlüsseln.

Mehr zu mir erfahrt Ihr hier.

Bei Fragen, Problemen oder Vorschlägen erreicht Ihr mich unter jaelaki.schreibt(ät)gmail.com

Bis später oder vorher,

Jaelaki